Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

Ihre Suchergebnisse:

1

Darf der Patientenvertreter aufgrund Altersvollmacht dem Personal Vorgaben machen?

Schlagworte: , ,

Unter Berufung auf die Altersvorsorgevollmacht verlangt die Tochter unseres Bewohners, dass ihm Sonntagskleidung angezogen und verunreinigte Kleidung stets gewechselt wird. Wir arbeiten aber nach modernen Erkenntnissen in der Demenzforschung. Zum Beispiel lassen wir dem Bewohner seine von ihm geliebte alte Kleidung, auch wenn sie verunreinigt ist.
Kann die Tochter von uns verlangen, gegen unsere fachliche Überzeugung zu arbeiten?
5

Muss eine Substitutionstherapie bei Betäubungsmittelsucht von der Pflege übernommen werden?

Schlagworte: , ,

Frage der Pflegedienstleitung einer Sozialstation:
An unserem Ort werden Patienten mit der Ersatzdroge Methadon behandelt. Der zuständige Arzt möchte nun, dass unsere Mitarbeiter in seiner Abwesenheit (Wochenende, Urlaub, Krankheit usw.) die Verabreichung von Methadon übernehmen. Die diensthabenden Ärzte lehnen die Behandlung ab.
Müssen wir dies so ohne weiteres übernehmen?